Hochzeitsfotos vom Fotostudio Zacharias

Bei Domliebe bekommt ihr exklusive fotografische Hochzeitsbegleitungen mit Rundum-Service, sodass ihr euch keinerlei Sorgen um eure Hochzeitsfotos machen müsst. Wir kümmern uns um einen reibungslosen Ablauf, wir zaubern euch auch bei schlechtem Wetter wundervolle Fotos & selbst von fotoscheuen Familienmitgliedern gibt’s schöne Erinnerungsbilder.

Selbstverständlich fotografieren wir auch eure Deko, euer Essen, eure Blumen und Gruppenbilder in den von euch gewünschten Konstellationen. Wir halten alles fest, was euch wichtig ist.

Unser Ziel ist es, dass ihr am Ende eure Hochzeit mit einem Strahlen Revue passieren lassen und den Tag immer wieder erleben könnt.

“Heirat ist nicht das Happy End – sie ist immer erst ein Anfang.”

Bei der ganzen Arbeit soll allerdings der Spaß nicht zu kurz kommen, weswegen uns eine lockere Atmosphäre sehr wichtig ist. Wir sind für euch nicht der/die typische Dienstleister:in, sondern mehr Freund:in mit Kamera, auf den/die ihr euch immer verlassen könnt.

Ihr und auch eure Gäste sollen sich nicht bedrängt fühlen, wir fügen uns nahtlos in eure Gesellschaft ein, fotografieren ganz locker aus dem Geschehen heraus und fotografieren alle romantischen und auch lustigen Momente.

Buchbar sind wir ab einer Stunde für 280€.

Unsere Pakete

S

WIE SOMMERNACHT

750€

M

WIE MONDSCHEIN

1220€

L

WIE LIEBESSTURM

1940€

Häufig gestellte Fragen - unsere Antworten

Häufig bekommen wir von euch Fragen, die euren Hochzeitstag betreffen. Vom Wetter über die Bildbearbeitung bis hin zu den Nutzungsrechten. Hier habt ihr die beliebtesten Fragen aufgelistet.

Wenn ihr noch weitere Fragen habt, können wir die aber auch jederzeit am Telefon oder auch persönlich besprechen.

Selbstverständlich! Uns verlässt kein einziges Bild ohne Bearbeitung.

Zum einen ist die Bearbeitung ein wichtiges Gestaltungselement, da sie den Bildern nochmals einen eigenen Look verpasst und zum anderen können mit guter Bearbeitung auch die Widrigsten Lichtsituationen gerettet werden.

Die ersten Buchungen kommen bei uns ca. eineinhalb Jahre vor dem Hochzeitstermin. Die meisten Buchungen aber ca. um ein Jahr im Vorfeld. Das Ganze hängt natürlich auch davon ab, wann ihr heiratet. Zwischen April und Oktober ist erheblich mehr los als im Januar.

Wie aber sonst auch überall gilt auch hier: „Je eher, desto besser“.

Macht euch keinen Kopf! Auch bei vermeintlich schlechtem Wetter und Regen können wundervolle Fotos entstehen! Unsere Ausrüstung ist witterungsbeständig und wenn ihr keine geeigneten Schirme habt, gebt einfach Bescheid.

Wir sind für (fast) alles gerüstet!

Je nachdem wie viele verschiedene Motive ihr haben wollt, solltet ihr zwischen 30 Minuten und einer Stunde Shootingdauer einplanen. Natürlich geht es auch kürzer, wenn euch ein paar Motive reichen aber selbstverständlich geht es auch länger.

Das lässt sich aber am einfachsten bei einem persönlichen Gespräch besprechen.

Da wir keine Einzelkämpfer sind, sondern viele Fotografen haben, findet sich im Regelfall auch kurzfristig ein Ersatz. Bitte habt Verständnis, dass wir euch hierfür keine 100%ige Garantie geben können, aber ein Brautpaar ohne Fotograf:in gab es bei uns noch nie.

Natürlich. Das ist zwar nicht unser Lieblings-Thema, aber für den Fall der Fälle ist es gut, wenn man einen Vertrag hat, in dem alles Wichtige geregelt ist.

Alle Bilder werden einer Farb- Helligkeit- und Ausschnitt-Kontrolle unterzogen. Hautretuschen sind nicht inklusive, aber selbstverständlich möglich. Da wir auf natürliche Aufnahmen wert legen, sind aber auch in der Galerie keine Bilder mit Hautretusche gezeigt.

Wichtig ist uns, dass weder ein Gast noch ihr ein Bild vermisst. Natürlich sortieren wir die Bilder zwar aus, aber ihr werdet von jedem fotografierten Motiv mindestens ein Bild bekommen, weil wir nur bei “doppelten” Motiven aussortieren . Gibt es dann mehrere schöne, verschiedene Bilder – beispielsweise ein romantisches und ein lustiges – gibt es natürlich beides!

In erster Linie ist es wichtig, dass ihr damit glücklich seid! 

Ihr bekommt Nutzungsrechte jeglicher Art für den privaten Gebrauch, welche ihr auch an Dritte weitergeben dürft.

Wir selbst nutzen Bilder für Website ausschließlich dann, wenn ihr nach Bildabgabe ausdrücklich zugestimmt habt, denn schließlich seid ihr ja auch auf den Bildern drauf.

Wir freuen uns selbstverständlich, wenn wir mehr zum Zeigen bekommen, aber wenn ihr das nicht möchtet, ist das vollkommen in Ordnung.